MITGLIED WERDEN

Viele Vorteile, ein starkes Netzwerk und Lösungen durch Synergien erwarten Sie.
Jetzt Mitglied werden

Neu im Vorstand, Sandra Grammling stellt sich vor

Modell Hohenlohe

Wir fördern nachhaltiges Wirtschaften.

Liebe Modell Hohenlohe Mitglieder und Interessierte,

 

Ich heiße Sandra Grammling, bin 29 Jahre alt und arbeite bei der SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Öffentlichkeitsarbeit. Mit vielfältigen Erfahrungen  bringe ich mein Engagement für den Klimaschutz gerne bei Modell Hohenlohe ein.

 

Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau und dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule Karlsruhe, mit unterschiedlichen Praktika und einer Bachelorarbeit bei der Arnold Umformtechnik GmbH, arbeitete ich im Qualitätssicherungs- und Qualitätsmanagementbereich der Thomeier Blechverarbeitung GmbH.

 

Als Gründungsmitglied des Klimateam Schöntal e.V. engagiere ich mich aktiv im Ausschuss und setze mich vor Ort für Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit ein. Die Klimakrise sehe ich als bedeutendste Herausforderung unserer Zeit und möchte meinen Beitrag leisten.

 

Seit März 2022 bin ich bei der SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH tätig und habe kürzlich meine Fortbildung zur Nachhaltigkeitsmanagerin erfolgreich abgeschlossen.

 

Nun freue ich mich, auch im Vorstand des Modell Hohenlohe aktiv sein zu dürfen und bedanke mich für Ihr Vertrauen.

 

Herzliche Grüße, Sandra Grammling

Weitere News

  • 11.10.2024 | Nachhaltigkeitstag 2024 der BürgerEnergieGenossenschaft Hardthausen

    Besuch der BürgerEnergieGenossenschaft Hardthausen Bürger:innen können durch Bürgerenergiegenossenschaften an der Energiewende (finanziell) beteiligt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich Informationen und Erfahrungen aus erster Hand. Die BEG Hardthausen eG gibt spannende Einblicke in ihre Arbeit. Zudem wird eine Windkraftanlage in der Nähe......

  • Abfallwirtschaft in Deutschland 2023

    Die „Circular Economy“ oder „Zirkuläre Wirtschaft“ zielt darauf, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, indem Rohstoffe möglichst effizient genutzt werden und der Wirtschaft langfristig erhalten bleiben. Sie reicht von der Gewinnung der Rohstoffe über das Produktdesign, die Produktion, den Handel und den Konsum bis zur Schließung der......

  • Motivation und Grundlagen der Nationalen Wasserstrategie

    Warum brauchen wir eine Nationale Wasserstrategie? Wasser ist Grundlage allen Lebens. Quellen, Bäche, Flüsse, Seen, Grundwasser, Feuchtgebiete und Meere sind Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist außerdem ein Menschenrecht. Daher ist Wasser keine übliche Handelsware, sondern ein......