MITGLIED WERDEN

Viele Vorteile, ein starkes Netzwerk und Lösungen durch Synergien erwarten Sie.
Jetzt Mitglied werden

Leitfaden zu Photovoltaik und E-Mobilität im Gewerbe

Modell Hohenlohe

Wir fördern nachhaltiges Wirtschaften.

Der Bundesverband Solarwirtschaft hat einen kostenlosen Leitfaden zu Photovoltaik (PV) und Elektromobilität veröffentlicht. Der DIHK war in die Erstellung eingebunden.

Deutlich gesunkene Preise haben in den letzten zwei Jahren die Photovoltaik-Nachfrage stark anziehen lassen. Immer mehr Unternehmer interessieren sich zugleich dafür, ihrer eigenen Belegschaft E-Ladesäulen zur Verfügung zu stellen und ziehen eine zumindest teilweise Elektrifizierung ihrer Fuhrparks in Erwägung. Betriebliche Mobilitätskonzepte laufen daher immer häufiger auf eine Kombination von Photovoltaik und E-Mobilität hinaus.

Mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union sowie Hilfestellung des DIHK und der Messe The smarter E Europe hat der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. nun einen Leitfaden zu diesem Thema veröffentlicht. Zielgruppe der Handreichung sind kleine und mittlere Unternehmen, die darüber nachdenken, auf E-Mobilität umzusteigen und für die Beladung der Fahrzeuge vorrangig Solarstrom aus der eigenen Photovoltaikanlage zu nutzen.

Der Leitfaden bietet erste Anregungen und Ideen für das Design der Solarstromversorgung der Elektroflotte. Link

Die Veröffentlichung ist Teil des EU-geförderten und vom BSW koordinierten Forschungsprojekts PVP4Grid. (Bo, tb)

Text-Quelle: DIHK e. V. , Ecopost Oktober 2019

Bild-Quelle: https://stockata.de/

Weitere News

  • 11.10.2024 | Nachhaltigkeitstag 2024 der BürgerEnergieGenossenschaft Hardthausen

    Besuch der BürgerEnergieGenossenschaft Hardthausen Bürger:innen können durch Bürgerenergiegenossenschaften an der Energiewende (finanziell) beteiligt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich Informationen und Erfahrungen aus erster Hand. Die BEG Hardthausen eG gibt spannende Einblicke in ihre Arbeit. Zudem wird eine Windkraftanlage in der Nähe......

  • Abfallwirtschaft in Deutschland 2023

    Die „Circular Economy“ oder „Zirkuläre Wirtschaft“ zielt darauf, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, indem Rohstoffe möglichst effizient genutzt werden und der Wirtschaft langfristig erhalten bleiben. Sie reicht von der Gewinnung der Rohstoffe über das Produktdesign, die Produktion, den Handel und den Konsum bis zur Schließung der......

  • Motivation und Grundlagen der Nationalen Wasserstrategie

    Warum brauchen wir eine Nationale Wasserstrategie? Wasser ist Grundlage allen Lebens. Quellen, Bäche, Flüsse, Seen, Grundwasser, Feuchtgebiete und Meere sind Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist außerdem ein Menschenrecht. Daher ist Wasser keine übliche Handelsware, sondern ein......