Aktuell befindet sich unser Login-Bereich im Umbau. Wir informieren an dieser Stelle und via Mail, sobald Sie sich wieder einloggen können.

MITGLIED WERDEN

Viele Vorteile, ein starkes Netzwerk und Lösungen durch Synergien erwarten Sie.
Jetzt Mitglied werden

Kooperation mit Anbieter regionaler CO2-Zertifikate, CarboCert GmbH, zum Humusaufbau unserer heimischen Böden – Humusaufbau ist aktive CO2-Speicherung im Boden! Humusaufbau steht aber auch für Bodenschutz, Trinkwasserschutz, Erosionsschutz, bessere Nährstoffspeicherung und insgesamt für eine ressourcenschonendere Landbewirtschaftung

Modell Hohenlohe

Wir fördern nachhaltiges Wirtschaften.

Bei regionaler CO2-Kompensation durch Mitgliedsbetriebe erhält Modell Hohenlohe eine Rückerstattung von 5 % der Verwaltungskosten um diese dann wieder regional in Fortbildungsangebote für interessierte Landwirte einzusetzen.
In Sachen Klimaschutz wollen wir auch über die Möglichkeiten informieren, sich regional mit CO2-Kompensationen einzubringen. Das Unternehmen CarboCert arbeitet zur Sicherung der Fruchtbarkeit und Leistungsfähigkeit des Bodens überwiegend mit Klima-Landwirten in Deutschland und in der Schweiz zusammen. Eine zu kompensierende Tonne CO2 kostet über das Unternehmen Euro 45,-. Davon gehen Euro 30,- direkt an den Landwirt zur Unterstützung des Humusaufbaus. Beim Kauf der CO2-Zertifikate durch Mitgliedsbetriebe erhält Modell Hohenlohe e.V. eine Rückerstattung von 5 % der verbleibenden Verwaltungskosten. Das rückerstatte Geld soll wieder über die Organisation von Vorträgen zum Humusaufbau in der Landwirtschaft regional in Baden Württemberg eing esetzt werden.

Benötigt ein Unternehmen ein Gold-Label für Internationale Kompensationen arbeitet CarboCert mit myclimate Deutschland zusammen.

Weiterführende Informationen unter: https://www.carbocert.de/