MITGLIED WERDEN

Viele Vorteile, ein starkes Netzwerk und Lösungen durch Synergien erwarten Sie.
Jetzt Mitglied werden

POLITIK: Der Green Deal und das Fit for 55 Gesetzespaket

Modell Hohenlohe

Wir fördern nachhaltiges Wirtschaften.

Ziel des “Green Deal” ist es unter anderem die EU bis 2050 treibhausgasneutral zu gestalten, überdies eine Reduktion der Schadstoffemissionen und die Förderung der Kreislaufwirtschaft. Ehrgeizige Ziele für den Klimaschutz, welche sich stark auf die Wirtschaft auswirken werden. Mit einem deutlichen Anstieg der, von den Unternehmen zu zahlenden CO2-Preise, ist zu rechnen.
Die DIHK setzt sich für eine ausgeglichene Umsetzung des “Green Deal” ein, da diese Umstellung viele Herausforderung für Unternehmen birgt. Speziell für Unternehmen im internationalen Wettbewerb.

 

Der Umsetzung des “Green Deal” ist auch das von der EU-Kommission entwickelte “Fit for 55”- Gesetzespaket, dienlich. Durch dieses soll bis zum Jahr 2030 eine 55-prozentige Senkung des Treibhausgasausstoßes im Vergleich zu 1990, vorangetrieben werden.

 

Direkter Weg zu den Artikeln:

Der Green Deal

Fit for 55 – Gesetzgebung

 

Quelle: DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

Bild-Quelle: pixabay

Weitere News