MITGLIED WERDEN

Viele Vorteile, ein starkes Netzwerk und Lösungen durch Synergien erwarten Sie.
Jetzt Mitglied werden

Fortbildung für Abfallbeauftragte im Unternehmen gem. §9 Abs. 2 Satz 2 der Abfallbeauftragtenverordnung

Termin: Mittwoch – Donnerstag, 18. – 19. November 2020, ganztags
Veranstaltungsort: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, Amtsstr. 85, 74673 Hollenbach

Referent:
KIT-Campus Nord, Karlsruhe, Dr. Bernhard Mandl, Umweltschutz und Gefahrgut

Kosten:
700,- € für Mitglieder des Modell Hohenlohe e.V., des FUU und des unw Ulm
760,- € für Nichtmitglieder

Die Preise verstehen sich  inklusive Mittagessen und Getränke, zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von 7 %

Für jede/n weitere/n Teilnehmer/in eines Unternehmens wird
ein Rabatt von 10 % der Teilnahmegebühr eingeräumt.

Teilnehmerzahl:
10 – 20 Teilnehmer

Schulung zur Aktualisierung der Fachkunde gem. §9 Abs. 2 Satz 2 der Abfallbeauftragtenverordnung

Detailliertes Programm der Schulung

Nach dem Abschluss des Grundkurses zum Abfallbeauftragten muss das Fachwissen mindestens alle 2 Jahre durch Teilnahme an einem 2- bis 3-tägigen Fortbildungskurs aufgefrischt werden. Abfallbeauftragte, nach den Vorschriften der Abfallbeauftragtenverordnung, haben die Pflicht zur Teilnahme an einem von der zuständigen Behörde anerkannten Lehrgang gemäß § 9 Absatz 1 Nummer 3 zu erfüllen.

 

Buchungen

Herr
Frau